MNSpro

Schule 365

„Mit Schule 365 lässt sich sehr gut unterrichten.“

Diana Haufe, Lehrerin am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium in Schlüchtern

 

Bedienerfreundlich

Arbeit gibt es Tag für Tag genug in der Schule. Gut, wenn Sie dabei auf digitale Unterstützung zählen können. Mit Schule 365 können Sie einfach loslegen und das mühsame Einrichten eines Portals schon mal von der To-do-Liste streichen. Mithilfe des Schulkalenders haben Sie alle Termine im Blick und können sie für den persönlichen Kalender abonnieren. Das Benutzermanagement erfolgt ganz einfach per Mausklick: Alle einmal angelegten Klassen und Kurse werden integriert, E-Mail-Konten und Verteilerlisten werden automatisch erstellt. Und dank der komplett gehosteten Serverumgebung haben Sie Ihre synchronisierten Daten immer dabei.

Vielseitig

Mit Schule 365 können Sie direkt im Browser bewährte Anwendungen unserer MNSpro Office 365-Serie nutzen. Basierend auf den bekannten Microsoft-Programmen, die wir für den Einsatz an der Schule optimiert haben, können Sie Word, Excel oder Powerpoint im Unterricht oder zur Unterrichtsvorbereitung einsetzen. Darüber hinaus stehen weitere Anwendungen wie One Note, Sway, Outlook, One Drive oder Skype zur Verfügung. So steht auch einem Chat oder einer Videokonferenz mit Kollegen oder Eltern nichts mehr im Wege.

Immer erreichbar

Manchmal kommen einem die besten Ideen unterwegs. Und genauso schnell, wie sie gekommen sind, sind sie dann auch wieder verschwunden. Dieses ärgerliche Vergessen gehört mit MNSpro Schule 365 der Vergangenheit an, denn Sie haben online von jedem beliebigen PC, Tablet oder Smartphone Zugriff auf Ihr Benutzerkonto. So lässt sich der Unterricht auch bequem von zu Hause aus vorbereiten oder die fixe Idee schnell in den eigenen Unterlagen abspeichern. Wenn Sie zum Beispiel eine Eingebung für ein tolles Aufsatzthema haben, können Sie diese Aufgabe im Bereich einer bestimmten Klasse auch gleich an Ihre Schüler weitergeben – dank voreinstellbarem Rückgabedatum geschieht das ganze mit perfektem Zeitmanagement.

Virtuell und sicher

Klassenräume bestehen heute nicht mehr nur aus Tischen, Bänken und einer Tafel. Sie existieren eigentlich zweimal, in realer und in virtueller Form. Ebenso wie Sie in der Schule darauf achten, aus Sicherheitsgründen abzuschließen, sind auch die virtuellen Klassenzimmer Räume, die besonders geschützt werden müssen. Zugriff haben ausschließlich berechtigte Schüler und Lehrer. Und Sie bekommen den vollen Überblick: Von angekündigten Klausuren und Klassenarbeiten bis hin zu wichtigen Dokumenten für die Hausaufgaben.

Sie interessieren sich für dieses Produkt, benötigen mehr Details oder wünschen eine Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und senden Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gern!