Privatschulen profitieren von neuer Kooperation

Volker Jurgens Geschaftsfuhrer 200x300 - Privatschulen profitieren von neuer Kooperation
Volker Jürgens

Schulen in Deutschland müssen immer höhere Anforderungen erfüllen. Besonders an Privatschulen stellen Eltern hohe Ansprüche. Sie erwarten moderne Schul-IT, mit der die Kinder auf die digitale Zukunft umfassend vorbereitet werden. Nur sind diese Vorstellungen oft kaum zu erfüllen. Viele Lösungen sind so zeitintensiv und teuer, dass sie aufgrund der Situation im Kollegium und der Finanzlage vieler Schulen nicht realistisch umsetzbar sind.

Damit wollen wir uns bei AixConcept nicht abfinden. Als Marktführer für pädagogische Netzwerklösungen und aus der Erfahrung mit über 1.600 Schulen, die wir ausgerüstet haben, kennen wir die Bedürfnisse verschiedener Bildungsanstalten. Darum haben wir jetzt mit der Deutschen Kreditbank AG (DKB) einen starken Partner, der unsere Netzwerk-, Software- und Hardwarelösungen für Schulen finanzierbar macht! Dank eines völlig neuen Leasingkonzeptes.

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Flyer, den Sie unten herunterladen können. Oder melden Sie sich direkt bei uns, dafür einfach hier klicken. Und natürlich sind wir auch beim Bundeskongress des Verbandes Deutscher Privatschulen in Berlin vor Ort. Sprechen Sie unseren Geschäftsführer Volker Jürgens dort direkt an.

Infobroschüre zum Projekt für Privatschulen

Privatschulen profitieren von neuer Kooperation
Besuchen Sie AixConcept auf der Didacta 2018!
MEHR ERFAHREN
Didacta 2018