// Eltern & Schüler

MNSpro Cloud
rettet den Unterricht

Manche Zeiten sind hart. Corona hat uns gezeigt, wie schnell unsere normale Tagesroutine gestört, ja, gestoppt werden kann. Die komplette Schließung von Schulen war und ist eine nicht zu vermeidende Reaktion, gleichzeitig eine große Chance, eine funktionierende IT-Plattform zu nutzen, damit Unterricht in der „digitalen Schule“ weitergehen kann.
Die AixConcept Geschäftsleitung hat am 12.3.2020 – ein Tag vor den Schulschließungen – die kostenlose Nutzung von MNSpro Cloud Basic für alle Schulen bis zu den Sommerferien 2020 bekannt gegeben. “Wir möchten den Schulen helfen, den aktuellen oder bevorstehenden Unterrichtsausfall durch den Einsatz digitaler Medien abzufedern”, erklärte Geschäftsführer Sebastian Fillinger. Der Widerhall der Bildungseinrichtungen war und ist überwältigend: digitales Lernen ist nicht nur möglich, sondern dank MNSpro Cloud professionell durchführbar. Um den Einstieg zu erleichtern, wurden Online Schulungsvideos ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt.

Was ist MNSpro Cloud?

MNSpro Cloud  ist eine Plattform für die Online-Zusammenarbeit, die auf Microsoft Office 365 und Teams basiert. Sie ist für den Schulmarkt angepasst, so dass ein komplettes Kurssystem mit virtuellen Klassenräumen zur einfachen Online-Zusammenarbeit zur Verfügung steht. Ein besonderes Merkmal ist die Möglichkeit des Video-Chats. Heute sind in nahezu allen Geräten Kameras und Mikrofone eingebaut. So kann jede*r Schüler*in mit einem Notebook, Tablet, iPad oder Smartphone an einer Unterrichtsstunde von zu Hause aus teilnehmen. Lehrer können Arbeitsmaterial verteilen oder gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern an einem virtuellen Whiteboard arbeiten. Kurzum: Unterricht muss weder ausfallen noch über Notlösungen, Mails und PDfs erfolgen, sondern kann Remote wie sonst gewohnt durchgeführt werden.

Reaktionen

Nicht nur Schulen, auch Medien wurden aufmerksam. WDR und RTL berichteten in Ihren Lokalsendern, und Radiointerviews mit lokalen Sendern wurden durchgeführt. Das Wichtigste sind jedoch die Schulen, die mit dem Einsatz sehr zufrieden sind. Das Stolberger Ritzefeld-Gymnasium war die erste, die mit unserer Hilfe die Möglichkeit geschaffen hat, Unterricht und Kommunikation mit Schülerinnen und Schülern per Computer und Internet aufrechtzuerhalten. Freitags getestet, montags eingesetzt. Eine ausführliche Case Study finden Sie hier. Generell möchte AixConcept, soweit möglich, alle betroffenen Schulen in Deutschland unterstützen.

Jetzt umsteigen

MNSpro Cloud ist nicht nur die Lösung für Unterricht in der Krise – es ist DIE Plattform für Ihre Schule. Lassen Sie sich beraten und vereinbaren Sie mit uns einen (Remote)Termin oder melden Sie sich noch für den kostenlosen Einsatz bis zu den Sommerferien an.

Keywords

// Alles für die Schule der Zukunft

Digitalpakete für Schulen.